Ugrás a tartalomhoz Lépj a menübe
 


Német nyelvű szakirodalom

BARZ, Heiner – MAY, Susanne (2001): Erwachsenenbildung als Sinnstiftung? Zwischen Bildung, Therapie und Esoterik. W. Bertelsmann Verlag, Bielefeld.
[online]

http://www.die-bonn.de/esprid/dokumente/doc-2000/barz00_01.pdf
letöltés: 2010.08.27.

BUNDESMINISTERIUM FÜR ARBEIT, SOZIALES UND KONSUMENTENSCHUTZ (2000): Seniorenbericht 2000 - Bericht zur Lebenssituation älterer Menschen in Österreich
[online]

http://www.bmsk.at/cms/site/attachments/8/5/7/CH0166/CMS1218112881779/seniorenbericht_langfassung1[1].pdf
letöltés: 2010.08.28.

EUROPÄISCHE KOMMISSION (2005.03.16.): Grünbuch „Angesichts des demografischen Wandels - eine neue Solidarität zwischen den Generationen“. Brüssel.
[online]

http://eur-lex.europa.eu/Notice.do?mode=dbl&lng1=hu,de&lang=&lng2=cs,da,de,el,en,es,et,fi,fr,hu,it,lt,lv,mt,nl,pl,pt,sk,sl,sv,&val=396493:cs&page=&hwords=null
letöltés: 2010.08.27.

HOFFE, Otfired: Bilder des Alters und des Alterns im Wandel. Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina - Nationale Akademie der Wissenschaften - Akademiengruppe Altern in Deutschland, Halle
[online]

http://www.altern-in-deutschland.de/pdf/publikationen/04-HAW18-Hoeffe-S189-197.pdf
letöltés: 2010.08.27.

KADE, Sylvia (2006): Altern und Bildung. Eine Einführung. W. Bertelsmann Verlag, Bielefeld.
NEIDHARDT, Heike (22.05.2007) Rezension zu: Sylvia Kade: Altern und Bildung. Eine Einführung. W. Bertelsmann Verlag GmbH & Co. KG (Bielefeld) 2006. 235 Seiten. ISBN 978-3-7639-3329-7. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245.
[online]

http://www.socialnet.de/rezensionen/4637.php
letöltés: 2010.08.27.

KRUSE, Andreas (főszerk.) (2006.07.06.): Fünfter Bericht zur Lage der älteren Generation in der Bundesrepublik Deutschland. Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jungen (BMFSFJ), Berlin
[online]

http://www.bmfsfj.de/doku/altenbericht/data/download/5_Altenbericht.pdf
letöltés: 2010.08.27.

MADERER, Peter (2003): Geragogische Gruppenarbeit in der sozialen Institution Altenheim: Theoretische Grundlagen einer integrativen Geragogik unter Berücksichtigung des Theorie-Praxis-Verhältnisses. Herbert Utz Verlag, München
[online – tartalomjegyzék és összefoglaló]

http://www.utzverlag.de/buecher/40220dbl.pdf
letöltés: 2010.08.27.

SCHIRRMACHER, Frank (2004): Das Methusalem-Komplott. Blessing Verlag, München

VEELKEN, Ludger – GREGAREK, Silvia – DE VRIES, Bodo (2005): Altern, Alter, Leben lernen. Geragogik kann man lehren. Athena Verlag, Oberhausen.
BARTJES, Heinz (2007.02.22.): Rezension zu: Ludger Veelken, Silvia Gregarek, Bodo de Vries: Altern, Alter, Leben lernen. Geragogik kann man lehren. Athena Verlag (Oberhausen) 2005. 131 Seiten. ISBN 978-3-89896-238-4. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245
[online]

http://www.socialnet.de/rezensionen/3411.php, Datum des Zugriffs 27.08.2010.
letöltés: 2010.08.27.

WINGCHEN, Jürgen (2004): Geragogik. Von der Interventionsgerontologie zur Seniorenbildung. Brigitte Kunz Verlag, Hagen.
THIELE, Gisela (2004.04.20.) Rezension zu: Jürgen Wingchen: Geragogik. Von der Interventionsgerontologie zur Seniorenbildung. Brigitte Kunz Verlag (Hagen) 2004. 5., überarbeitete Auflage. 304 Seiten. ISBN 978-3-89993-408-3. In: socialnet Rezensionen, ISSN 2190-9245
[online]

http://www.socialnet.de/rezensionen/1506.php, Datum des Zugriffs
letöltés: 2010.08.27.

WITTPOTH, Jürgen (1994): Rahmungen und Spielräume des Selbst. Ein Beitrag zur Theorie der Erwachsenensozialisation im Anschluß an George H. Mead und Pierre Bourdieu. Verlag Moritz Diesterweg, Frankfurt am Main
[online]

http://www.pedocs.de/volltexte/2010/1484/pdf/Rahmungen_und_Spielraeume_des_SelbstD.pdf
letöltés: 2010.08.27.

ZAUGG, Brigitte (2005): Alte Frauen sagen was sie wollen. Erwartungen und Befürchtungen alter Frauen an das diplomierte Pflegepersonal. Berner Fachhochschule BFH - Hochschule für Sozialarbeit HSA, Bern
[online]

http://www.socialnet.de/materialien/attach/43.pdf
letöltés: 2010.08.27.

 

 
MA Gerontologie Modulkatalog - Ausgewählte Literatur


AUGURZKY, B. – NEUMANN, U. (2005): Ökonomische Ressourcen älterer Menschen. Regionalwirtschaftliche und fiskalische Effekte einer Förderung der Seniorenwirtschaft in NRW. MGSFF (Ministerium für Gesundheit, Soziales, Frauen und Familie des Landes Nordrhein-Westfalen), Düsseldorf

BMFSFJ (2006). Familien zwischen Flexibilität und Verlässlichkeit. Perspektiven für eine lebenslaufbezogene Familienpolitik 7. Familienbericht. Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jungen (BMFSFJ), Berlin
[online]

http://www.bmfsfj.de/doku/familienbericht/download/familienbericht_gesamt.pdf
letöltés: 2010.08.28.

FATKE, R. – MERKENS, H. (2006): Bildung über die Lebenszeit. VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden

FILIPP, S.-H. – MAYER, A.-K. (1999): Bilder des Alters. Altersstereotype und die Beziehungen zwischen den Generationen. Kohlhammer Verlag, Stuttgart

GUGUTZER, Robert (2004): Soziologie des Körpers. Transcript Verlag, Bielefeld

HÖPFLINGER, Francois (1997): Frauen im Alter – Alter der Frauen. Seismo, Zürich

IGL, G. – SCHIEMANN, D. – GERSTE, B. – KLOSE, J. (2002): Qualität in der Pflege. Schattauer Verlag, Stuttgart

KOHLI, M. – KÜNEMUND, H. (2005): Die zweite Lebenshälfte. Gesellschaftliche Lage und Partizipation im Spiegel des Alters-Survey. VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden

KREMER-PREIß, U. – STOLARZ, H. (2003): Neue Wohnkonzepte. KDA (Kuratorium Deutsche Altershilfe), Köln

KRUSE, A. – RUDINGER, G. (1997): Lernen und Leistung im Erwachsenenalter. In F. E. Weinert – H. Mandl: Psychologie der Erwachsenenbildung. Hogrefe, Göttingen (pp. 46 – 85).

LANG, F. R. – NEYER, F. J. – ASENDORPF, J. B. (2005): Entwicklung und Gestaltung sozialer Beziehungen. In S.-H. Filipp – U. M. Staudinger: Entwicklungspsychologie des mittleren und höheren Erwachsenenalters  Hogrefe, Göttingen (pp. 6/377-416)

MOLLENKOPF, H. et al. (2004): Räumlich-soziale Umwelten älterer Menschen: Die ökogerontologische Perspektive. In: Kruse, A. –Martin, M.: Enzyklopädie der Gerontologie. Alternsprozesse in multidisziplinärer Sicht. Huber Verlag, Bern (pp. 343 – 362)

MOTEL-KLINGEBIEL, A. (2006): Materielle Lagen älterer Menschen: Verteilungen und Dynamiken in der zweiten Lebenshälfte. In Tesch-Römer, C. – Engstler, H. –Wurm, S.: Altwerden in Deutschland. VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden

NAEGELE, G. – PETER, G. (2000): Arbeit - Alter - Region. Lit Verlag, Münster

OSER, F. – BUCHER, A. (2005): Religiosität und Spiritualität im höheren Erwachsenenalter. In S.-H. Filipp – U. M. Staudinger: Enzyklopädie der Psychologie. Band C/V/6. Hogrefe, Göttingen

SCHROETER, Klaus R. – ZÄNGL, Peter (2005): Altern und Bürgerschaftliches Engagement: Aspekte der Vergemeinschaftung und Vergesellschaftung in der Lebensphase Alter. VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden

TESCH-RÖMER, C. – ENGSTLER, H. – WURM, S. (2006): Altwerden in Deutschland. Sozialer Wandel und individuelle Entwicklung in der zweiten Lebenshälfte. VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden

WURM, S. – TESCH-RÖMER, C. (2006): Gesundheit, Hilfebedarf und Versorgung. In: Tesch-Römer, C. – Engstler, H. – Wurm, S.: Altwerden in Deutschland. Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden:, (pp. 329-383)

ZIMMER, A. – PRILLER, E. (2005): Gemeinnützige Organisationen im gesellschaftlichen Wandel. Ergebnisse der Dritte-Sektor-Forschung. VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden

 

Hozzászólások

Hozzászólás megtekintése

Hozzászólások megtekintése

Nincs új bejegyzés.